Termin: 3.05.2020

Feuer, Kraft & Erdung
Es gibt Momente im Leben, in denen brauchen wir ganz besonders viel Erdung. Sonst bringt uns das Leben ins Straucheln oder gar zum Umfallen.

Komm durch Yoga in Kontakt mit deiner inneren Stärke!

Je fester und verlässlicher dein Fundament ist, desto weniger kann dir ein Luftzug oder gar ein Sturm etwas anhaben.

Je stabiler du über deine Basis verankert bist und deine körperliche Kraft spürst, desto besser fühlst du dich.

Energetisch gesehen sitzt in der Körpermitte deine Persönlichkeit und auch Selbstvertrauen und Selbstsicherheit finden sich hier.

In diesem zweistündigen Workshop gibst du dir in kraftvollen Haltungen Raum, spürst in der Aktivität deine Lebenskraft und verbindest dich mit deiner Mitte.

Mit Atemübungen und der Entspannung am Schluss kommen Körper und Geist zur Ruhe.

Stabil und stark zu sein ruft ein Gefühl von Vertrauen in uns hervor. Eine kraftvolle Mitte gibt uns ein Boost für das Selbstvertrauen und ermutigt uns, raus aus unserer Komfortzone zu treten.

Achtung: Dieser Workshop richtet sich an Yogaerfahrene ist für Anfänger oder Menschen mit körperlichen Einschränkungen weniger geeignet.


Das perfekte Muttertagsgeschenk!:-)

Die Zeit als Mama ist eine wunderbare Zeit. Sie ist aber auch besonders fordernd und kann sehr kraftraubend sein. Der heutige Anspruch an die Mamas ist sehr hoch und viele Frauen fühlen sich dadurch gestresst.

Ich biete ein Yoga-Special für Mamas, die etwas suchen um raus zu kommen, sich zu entspannen und sich etwas Gutes zu tun.

Es erwartet dich eine Kombination aus Kräftigung der Körper/-Bauchmuskulatur und des Beckenbodens, sowie Entspannung für Körper, Geist und Seele.

Im Anschluss: Bisschen Tee & Gebäck, ein Gläschen Sekt, quatschen & lachen!

Ja, auch Mamas dürfen sich eine Auszeit gönnen, nur so können sie sich wieder mit Energie, Freude und Gelassenheit ihren Familien widmen.

Achtung! Wenn du vielleicht gerade erst entbunden hast: Das ist KEIN Rückbildungskurs.
Ich möchte dich zu deinem eigenen Schutz bitten: Wenn du unsicher bist, spreche zuerst mit deinem Arzt!